Zu warm für die Jahreszeit


Zu warm für die Jahreszeit

Nach einem märchenhaften Abend am Chiemsee, geht es zurück in die kahle Realität, wie sie in der BMW-Welt recht kühl überhöht wird.

Zart-bunt gibt sich dagegen die Kunst, zumindest die Fassade der noch im Bau befindlichen Brandhorst-Sammlung im Pinakothekenviertel.

Auf dem Weg zum Englischen Garten gibt uns Kungfutse im Finanzgarten seinen Segen und führt uns zu deren Wasserspielen hinter dem Haus der Kunst, in dem gerade eine Ausstellung abgebaut wird.

Derweil kommt die Nacht über die Isar.